DSC03605 111
Aktuell 125 Jahre Feier Imkerverein Sursee - neuer Schulungsraum

125 Jahre Feier Imkerverein Sursee - neuer Schulungsraum

Im Rahmen der 125 Jahre Feier des Imkerverein Sursee wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Nachdem im Jubiläumsjahr 2016 kräftig Geld gesammelt wurde, konnte Anfang 2017 mit dem Bau gestartet werden. Dank zahlreicher Spenden konnte am 13. Mai 2017 ein moderner Schulungsraum unmittelbar neben Lehrbienenstand des Imkerverein Sursee eingeweiht werden.

Hintergundinfo

Im Jahre 1979 konnte der Imkerverein Sursee den Bienenstand der Schreinerei Hodel übernehmen. Mit einem kleinen Ausbau wurde damals aus dem schmucken Bienenhaus ein Lehrbienenstand. So durchliefen während fast 40 Jahren viel Jungimker auf engstem Raum ihre Ausbildung.

Projektstart Schulungsraum

In den letzten Jahren nahm die Kursteilnehmerzahl stetig zu, so dass der altgediente Lehrbienenstand aus allen Nähten platzte.  Der Wunsch und Bedarf nach modernen Schulungsräumlichkeiten wurde offensichtlich. Mit der Anfrage der drei Maturandinnen Yvonne Birrer, Carol Bucheli und Celine Wiederkehr Ende 2015, ob der Imkerverein kein Abschlussarbeitsthema in Zusammenhang mit den Bienen hätte, kam der Stein ins Rollen. Das Projekt Schulungsraum Lehrbienenstand Sursee war lanciert.

Finanzierung gesichert

Verdankenswerterweise bot Jürg Hodel der Firma Hodel Trennwände AG den notwendigen Baugrund zu hervorragenden Bedingungen an. Gleichzeitig wurde mit Walter Zwimpfer ein hervorragender Schreiner für den Schulungsraum gefunden. Damit war auch das Budget gegeben und die jungen Frauen konnten mit einem sauberer Projektbeschrieb ihre Sponsoringanfrage starten. Erfreulicherweise konnte im Sommer 2016 dank einer namhaften Spende der Albert Koechling Stiftung und einer grosszügigen Zuwendung der Ernst Göhner Stiftung an die konkrete Umsetzung ins Auge gefasst werden.

Sponsorentafel

Gelungener Bau

Das ganze Werk stand generell unter einem guten Stern. So zeigte sich schon im Rohbau in der Werkstatt mit welch präzis gearbeiteten Schmuckstück Walter Zwimpfer die Surseer beglückt. Dank tatkräftiger Mithilfe von einigen Mitgliedern wurde gemalt und geschliffen. Vereinsmitglied Peter Zwimpfer und Bruder vom Schreiner Walter nahm den Aushub und Fundament ebenso gekonnt in die Hand. Gespannt wurde der Aufrichtetag Ende April erwartet. Nachdem am Morgen der Schnee weggeräumt war, konnte bei Sonnenschein bis heftigem Schneefall der Schulungsraum in einem Tag aufgebaut und mit Ziegel eingedeckt werden. Die weitere Innenausbauten durch unseren “Vereinselektriker” Horst Lang und den professionellen Bodenleger Xaver Roth gaben dem gelungenen Schulungsraum den letzten Schliff. Mit dem Einweihungsfest vom 13. Mai 2017 geht ein würdiges 125 Jahre Jubiläum zu Ende und startet ein vielversprechende neue Ausbildungsaera des Imkerverein Sursee.

Aktuell