DSC03611 117
Aktuell Überregionale Bildung 2018

Überregionale Bildung 2018

Unter dem Stichwort „überregionale Bildung“ finden 2018 wieder 4 Theorieblöcke statt. Die Veranstaltungsreihe richtet sich speziell an die Teilnehmer der Imkerkurse der acht Luzerner Imkervereine. Natürlich sind jedoch alle interessierten Imker eingeladen. Der Eintritt ist frei! Mit der überregionalen Bildung möchte der VLI Synergien in der theoretischen Ausbildung schaffen und die Vernetzung der Jungimkern fördern.

Anfahrt Schlossschür


Block 6 - Aktualisierung 26.03.2018
Die Biene – das Insekt und ihre Umwelt

Viele Jungimker, ein leidenschaftlicher Referent und verschiedene Bienenbeuten.

Am 22. März 2018 führte der Verband Luzerner Imkervereine VLI bereits den sechsten Block des überregionalen Bildungsangebotes durch. Die 76 Jungimkerinnen und Jungimker kamen aus dem ganzen Kanton nach Willisau. Ruedi Ritter referierte zu folgenden Themen:

  • Umwelt und Abstammung der Honigbiene
  • Wildbienen
  • Trachtquellen
  • Wirkung von Insektiziden
  • Rückstände im Wachs durch Varroabehandlungsmittel

Auch bei eher kritischen Aspekten in der Imkerei, schafft es Ruedi Ritter, seine Freude an den Bienen zum Ausdruck zu bringen. In der anschliessender Diskussionsrunde, konnten die Jungimker ihre Fragen stellen, welche kompetent beantwortet wurden.

In der Pause konnten sich die Jungimker untereinander austauschen. Fragen zu den ausgestellten Imkereiartikeln gab bienenbeuten.ch rege Auskunft. An dieser Stelle besten Dank an den Sponsor des Abends.

Sponsor

bienenbeuten logo3

Der nächste Anlass findet am 12. April 2018 wieder in Willisau statt.

Udligenswil, 25. März 2018
Mario Burri


Überregionale Bildung 2018 – Block 5

Nach den 4 erfolgreichen Anlässen 2017 besuchten 75 vorwiegend Jungimker den 1. Block im neuen Jahr in der Schlossschür in Willisau. Nach einer kurzen Vorstellung des Verbands, stelle sich Stefan Jans als neuer BGD-Regionalberater für die Zentralschweiz und Alfred Höhener als Vertreter des VDRBs (Ressort Bildung) vor.

Hans Gisler referierte zum Thema „Die Biene und ihre 6 Produkte – Die Gewinnung und ihre Wirkung“. Wie das Sechseck einer Wabe gibt es sechs Produkte der Bienen: Honig, Propolis, Blütenpollen, Bienenwachs, Gelée Royale und Bienengift.

Es wurden Getränke zur Verfügung gestellt und nach dem Vortrag bot sich Gelegenheit für den Austausch der Teilnehmer. Der VLI bedankt sich bei Sponsor des Anlasses www.richliwachs.ch.

Sponsor 

Richli


Aktuell